• Teamplay, Motivation und Gesundheit
    Sie wollen etwas in Ihrem Unternehmen bewegen? Dann bewegen Sie am besten Ihre Mitarbeiter!

Firmenfitness

Krankheitsbedingte Arbeitsausfälle kosten deutsche Unternehmen alljährlich Milliardensummen. Tendenz steigend.

Besorgniserregend: Mittlerweile sind unter 20 Jährige häufiger krank als über 45 Jährige. Dazu kommt, dass mit zunehmendem Alter die körperlichen Gebrechen und damit die Fehlzeiten drastisch zunehmen. Das liegt vor allem an der Schwere der Krankheitsbilder. Ganz vorn rangieren mittlerweile psychische Erkrankungen, wie das Burn-Out-Syndrom, mit durchschnittlich 24 Fehltagen pro Krankheitsfall, gefolgt von Herzkreislauf- und Muskel/ Skelett-Erkrankungen mit rund 17 Fehltagen.

Viele dieser Krankheiten sind nach heutigem Kenntnisstand vermeidbar.

Studien zeigen, dass sich insbesondere ein regelmäßiges, betreutes Muskeltraining zur Vorbeugung sowie zur begleitenden Behandlung so genannter Volkskrankheiten eignet und ein effektives Fitnesstraining unser Herz-Kreislauf-System erheblich verbessert.

Stärken Sie also das Organisationale Commitment durch gesunde und zufriedene Mitarbeiter. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin um mehr über die Vorteile für Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen zu erfahren.

Formular wird geladen...
Sie haben Fragen? Wir beantworten Sie gerne persönlich:
TELEFONNUMMER wird geladen...

Vorteile für das Unternehmen:

  • Erhöhung der Leistungsbereitschaft und –fähigkeit der Mitarbeiter 
  • Senkung von Fehlzeiten durch aktives Gesundheitsmanagement
  • Zusätzliche Mitarbeitermotivation 
  • Verringerung der Mitarbeiter-Fluktuation 
  • Verbesserung des Betriebsklimas 
  • Verbesserung des Arbeitgeber-Images 
  • Aktivierung der Mitarbeiter durch Promotion im Unternehmen (Betriebsvereinbarungen, Info-Veranstaltungen im Betrieb, Vorträge, Kooperationen bei Gesundheitstagen im Unternehmen etc.) 

Vorteile für die Mitarbeiter:

  • Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Vermeidung frühzeitiger degenerativer Prozesse an Muskulatur und Skelett durch Stärkung der gesamten Muskulatur
  • Kräftigung des Herzkreislaufsystems durch regelmäßiges Training
  • Zunahme des Selbstwertgefühls und der Ausgeglichenheit durch aktiven Stressabbau
  • Steigerung der Produktivität durch erhöhte Leistungsbereitschaft und Zufriedenheit
  • Aktive Freizeitalternative in schwierigen Lebensphasen
  • Finanzielle Förderung betrieblicher Fitnessangebote
Adressinfos werden geladen...